Kategorien

Lebensziel: Mensch

Ihr Potential ist meine Stärke! Langjährig erfahren in der Begleitung von Familien, Kindern und Jugendlichen, sowie in der Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung mit Fokus auf Ressourcen und Potential ist mir die Entwicklung von Menschen ein besonderes Anliegen.

Ausbildungen:
  • Supervisorin i.A.u.S 
  • Dipl. Trainerin für Erwachsenenbildung
  • Elementarpädagogin inkl. Hort
  • Diversity Management und Gender Mainstreamingzertifizierung
  • Managementausbildung für Führungskräfte gemäß §3 Abs. 2 Z. 1-4 WKGG
...und sonst: 
  • Lebens- und Sozialberaterin (Gewerbeberechtigt gemäß §94 Z. 46 GewO 1994)
  • Unternehmensberaterin einschließlich Unternehmensorganisation für Kindertagesheime und Horte (Gewerberechtigt gemäß § 94 Z. 74 GewO 1994)
  • MBSR (Mindful Based Stress Reduction nach Jon Kabat-Zinn)
  • KES-R - Charlotte Bühler-Institut für praxisorientierte Kleinkindforschung
  • FUTURE-Leadership-Training
  • uvm...
In den letzten Jahren war ichaktiv im Miteinander:



  • Führungskraft mit Mitarbeiterstab bis zu 300 Personen
  • Vorstandsmitglied bei Gründung der Österreichischen Gesellschaft für Schädel-Hirn-Trauma
  • Ehrenamtlich bei der Helpline "SOS-Corona" (LEO)
  • Mitglied der Wirtschaftskammer Burgenland
Tätigkeits- und Referenzliste:
  • WIFI-Burgenland
  • Senecura Frauenkirchen
  • Kinder in Wien - Regionalmanagement
  • Katholische Kindertagesheime Wien 
  • RA Dr. Schindler
  • P.Tanos Consulting

Das bin ich...

In derBeratung begleite ich durch gezielte Fragestellungen, unterstütze mit Visualisierungen und verwirre mit paradoxen Fragen um aus der Problemschleife rasch in die Lösungsorientierung zu führen.

Im Training liegt mein Schwerpunkt in der Förderung von Selbst- und Sozialkompetenz.
Transfer von Theorie in Praxis gelingt am Besten durch die Kenntnis um die eigenen Stärken und Potentiale. Durch gezielte Anregung und Übung vertiefen sich branchenspezifische Inhalte und tragen dazu bei, dass die Qualität sich verbessert.



Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grund für etwas Zukünftiges legen – denn Zukunft kann man bauen.“

Antoine de Saint-Exupéry

Woher komme ich?
Geboren bin ich im wunderschönen Burgenland im Jahr 1976. Dort habe ich auch meine ersten Jahre im sozialen Gefüge eines kleinen Dorfes verbracht. Danach ging es nach Wien, in die Multikultilandschaft verschiedener Herkunftsländer, Religionen und Weltanschauungen. 

Wer bin ich?
Ich bin Partnerin, Mutter, Tochter, Frau, Freigeist, Lernende und eine leidenschaftliche Beobachterin von Menschen. 

Was macht mich aus?
Wertschätzung und Offenheit gegenüber der Vielfalt der Menschen. Die Einzigartigkeit, dass jeder von uns individuell ist und ein Gestalter seinen eigenen Zukunft. Nichts ist geschrieben, alles ist möglich, wenn die Bereitschaft da ist, es anzugehen! 

Woran glaube ich?
Das schlummernde Stärken in jedem geweckt werden können!

Anfrage

Bei einem telefonischen Erstgespräch informiere ich Sie gerne über die Art der Beratung, die Dauer und damit verbundenen Kosten.
Lebensberatung ist Ressourcen- und Lösungsorientiert kein Ersatz für medizinische, psychologische oder psychotherapeutische Diagnostik und Begleitung.

Anrede